Barbaraschule Eschweiler

Gemeinsam für unsere Schule!

Das gab´s bei uns 2017/2018

Hier erfahren Sie, was im Schuljahr 2017/2018 alles bei uns an der Schule passiert ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Hier sind die aktuellen Berichte:

Mathe – Wettbewerb

Mathe – Wettbewerb

Im Oktober 2017 nahmen die Viertklässler an der ersten Runde des landesweiten Grundschul-Wettbewerbes Mathematik teil.

Sieben Kindern gelang der Sprung in die zweite Runde, in der dann im Februar 2018 der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben noch einmal etwas anspruchsvoller wurde.

Heiko und Niklas qualifizierten sich besonders gut und konnten sich aufgrund ihrer erreichten Punktzahlen für die dritte Runde (Endrunde) qualifizieren. Diese wurde im April für die Städteregion Aachen zentral in Eschweiler ausgetragen.

Herzlichen Glückwunsch!

Erlebnisbericht über die Englandfahrt

Erlebnisbericht über die Englandfahrt

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Erlebnisbericht über die Englandfahrt:

http://kgs-barbaraschule.de/Schulleben/Schueleraustausch-2018/

Unser Schüleraustausch in der Zeitung:

Unser Schüleraustausch in der Zeitung:

Über den folgenden Link kommen Sie zum Artikel im Lokalteil der Zeitung:

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/eschweiler/wissbegierige-grundschueler-machen-sich-auf-den-weg-ueber-den-aermelkanal-1.1877585

Fußballturnier Jungen

Fußballturnier Jungen

Mit zwei Mannschaften hat unsere Schule am Fußballturnier der Eschweiler Grundschulen teilgenommen. Die Kinder zeigten großen Einsatz und erreichten den zweiten und dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Ein besonderer Dank gilt Rhenania Eschweiler für die Unterstützung unserer Teams.

Waldtag

Waldtag

Unsere Nähe zum Eschweiler Stadtwald ist eine wunderbare Gelegenheit, den Kindern mit allen Sinnen die Schönheiten der Natur, der Tier- und Pflanzenwelt näher zu bringen. Ein Waldtag unterstützt nicht nur die Gesundheit der Kinder, während eines Waldtages können die Kinder auf viele Arten gefördert werden. Lernen mit allen Sinnen ist im Wald die Devise.

Die Kinder erlebten beim gestrigen Waldgang Stationen mit vielfältigen Aufgabenstellungen: Boote wurden gebaut, physikalische Fragen gestellt (Warum geht das Boot unter?), Waldgeister aus Knete kreativ gestaltet. Sie machten Bekanntschaft mit den faszinierenden Sinnen von Fledermäusen, erläuterten diese am Beispiel der Stofffledermaus Lancelot und erlebten, wie unser Klassenhund Lene bei der Suche nach einem versteckten Schlüssel seine Nase gebraucht. Sie besuchten einen jungen Keiler und Damwild beim Förster und hatten Besuch von einem Buntspecht und einer Blaumeise.

In Gruppenarbeit, gemeinsam mit Sprachförderkindern unseres zweiten Standortes, erarbeiteten die Kinder ihre Aufgaben, so dass auch Zusammenarbeit und soziales Lernen nicht zu kurz kamen. Es gab Aufgaben, die nur mit Hilfe der ganzen Gruppe zu lösen waren, z.B. musste ein Ball in einem Schwungtuch rund gerollt werden. Sie mussten die Wanderkarte mitverfolgen, jede Gruppe erlas eine Aufgabenkarte, so dass sogar Lesen im Wald nicht zu kurz kam.

Im Ganzen war es trotz mancher Wetterwidrigkeiten ein sehr gelungener und erlebnisreicher Tag, der den Kindern viel Freude bereitete und motivierte zu weiterer Vertiefung der angesprochenen Themen und natürlich zu einer Wiederholung...

Schüleraustausch Teil 1

Schüleraustausch Teil 1

Die Grundschüler und Lehrer der Reigate Priory School haben Mitte März nun schon zum insgesamt zwölften Mal unsere Schule besucht. Der Besuch in diesem Jahr stand unter dem Motto „Feste und Bräuche - Karneval“.

Über den folgenden Link gelangen Sie zum ausführlichen Artikel:

http://www.kgs-barbaraschule.de/Schulleben/Schueleraustausch-2018/

Karneval

Karneval

Natürlich wurde auch in diesem Jahr Karneval an unseren beiden Standorten gefeiert.

ALAAF!!!

Adventsfensteraktion 2017 Pumpe/Stich

Adventsfensteraktion 2017 Pumpe/Stich

Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr im Stadtgebiet Pumpe/Stich eine Adventsfensteraktion ins Leben gerufen. Auch uns als OGS und Kids Klub der Barbaraschule liegt die Gemeinschaft und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen sehr am Herzen und so sagten wir freudig zu, als uns die Nachfrage zur Beteiligung erreichte.

Gemeinsam mit den Kindern der Vor- und Nachmittagsbetreuung schmückten wir 4 der Straße zugewandten Fenster mit vielen Lichtern und weihnachtlichen Motiven, die dann am 15.12.2017 um 17.30 Uhr feierlich enthüllt wurden.

Schon im Vorfeld waren die Kinder voller Eifer dabei und freuten sich darauf, den Eltern, Großeltern, Geschwistern, Freunden und Nachbarn ihre kreativen Arbeiten präsentieren zu können. Auch die Eltern zeigten schon im Vorfeld großes Interesse durch zahlreiche Zusagen und zeigen so ihre Wertschätzung im Bezug auf die Aktion der Kinder.

Untermalt wurde die Fenstereröffnung von Liedern und Gedichten, die die Kinder im Vorfeld gelernt hatten. So gelang es, den stressigen Alltag ein wenig in den Hintergrund rücken zu lassen und ein paar besinnliche Stunden in der Vorweihnachtszeit bei heißem Getränk und selbst gemachten Gebäck gemeinsam verbringen zu können.

Adventsingen

Adventsingen

Auch in diesem Jahr treffen sich die Kinder aller Klassen an jedem Montag im Advent standortbezogen zum Adventsingen. Gemeinsam werden weihnachtliche Lieder einstudiert und gesungen. Kinder tragen Gedichte vor oder spielen Lieder auf ihren Instrumenten. So entsteht weihnachtliche Stimmung und die Vorfreude auf das große Fest wird gesteigert.

Theatervorführung

Theatervorführung

Am Freitag, dem 08.12.2017 war das „Figurentheater -Fithe- der Deutschsprachigen Gemeinschaft und Heinrich Heimlich“ zu Besuch an unserer Schule. Finanziert über die Bildungszugabe der Städteregion kamen alle Kinder beider Standorte in den Genuss eine Vorführung besuchen zu können.

In diesem Jahr wurde das Stück „Plötzlich Pinguin“ aufgeführt. Es ist eine liebenswerte Geschichte über einen kleinen Freund, den man zuerst gar nicht gebrauchen kann und dann am liebsten nicht mehr gehen lassen möchte...

Ein Theaterstück mit Musik, Pantomime, Figuren- und Schattenspiel, das die Kinder für gut 45 Minuten in die Freundschaftsgeschichte abtauchen ließ.

Besuch vom Nikolaus

Besuch vom Nikolaus

Am 06.12.2017 war der Nikolaus zu Besuch in unserer Schule. Jedes Kind bekam natürlich ein Nikolaus-Geschenk. Die Freude war sehr groß!

Adventszeit

Adventszeit

Die Barbaraschule Eschweiler wünscht allen Familien eine schöne Adventszeit!

Stadtsportschwimmfest 2017

Stadtsportschwimmfest 2017

Am Mittwoch, dem 29.11.2017 fand in der Eschweiler Schwimmhalle in der Jahnstraße das diesjährige Stadtsportschwimmfest der Eschweiler Grundschulen statt. Insgesamt gingen ca. 30 Kinder aus unseren beiden Standorten an den Start. In Einzel- und Staffelwettbewerben konnten sich unsere Schwimmer mit den Kindern der anderen Grundschulen messen.

Durch vollen Einsatz beim Schwimmen im Wasser und beim Anfeuern vom Beckenrand aus erlangte unsere Mannschaft in der Teamwertung den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Vorlesetag

Vorlesetag

Am Freitag, dem 17.11.2017 – dem deutschlandweiten „Vorlesetag“ – kamen alle Kinder unserer beiden Standorte in den Genuss, eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Dazu konnte sich jedes Kind eine der angebotenen Geschichten aussuchen und im Anschluss in der jahrgangsgemischten Gruppe vorgelesen bekommen. Die Lehrerinnen und Lehrer, die OGS-MitarbeiterInnen sowie einige Ehrenamtler boten eine Vielzahl von unterschiedlichen Texten an, so dass für jeden Geschmack der passende Text dabei war.

Martinszug am Standort Röthgen

Martinszug am Standort Röthgen

In diesem Jahr fand unser Martinszug am Standort Röthgen am Donnerstag, dem 09.11.2017 statt. Traditionell gehen unsere Schulkinder gemeinsam mit den Kindern des Familienzentrums St. Marien und des Kindergartens am Ringofen. Begleitet vom Heiligen Martin auf seinem Pferd und den Kapellen, setzte sich der Zug um 17.45 Uhr in Bewegung. Nach der Runde durch unseren Ortsteil, wurde das Martinsfeuer auf dem Schulhof entzündet.

Martinszug am Standort Pumpe/Stich

Martinszug am Standort Pumpe/Stich

Am Dienstag, dem 07.11.2017 fand am Standort Pumpe/Stich unser diesjähriger Martinszug statt. Angeführt vom Heiligen Martin auf dem Pferd setzte sich der Zug um 17.45 Uhr mit den Kindern unserer 8 Klassen in Bewegung. In diesem Jahr führte uns der Weg von der Schule aus durch die Konkordiasiedlung. Begleitet wurden die Kinder von 2 Kapellen. Zum Abschluss trafen wir uns wieder auf dem Schulhof, wo das Martinsfeuer brannte.

Milchentdecker am 17. Oktober 2017

Milchentdecker am 17. Oktober 2017

Der 17. Oktober 2017 war ein schöner Tag für die Klasse 4c. Sie haben 90 Minuten damit verbracht Delikatessen mit Milch zu kochen. Es gab Erdbeer-Lassis, Milchreis und Wraps. Ich war in der Gruppe, die die Wraps zubereiteten. Es waren vier Arbeitsschritte notwendig. Nach dem Waschen der Hände wird Salat und Gemüse geputzt. Möhren wurden geraspelt, Tomaten klein geschnitten. Danach bestrichen wir die Tortilliafladen mit Frischkäse und belegten sie mit Salat, Möhren, Tomaten und Putenbruststreifen. Anschließend war etwas Geschicklichkeit gefragt: Einschlagen und Rollen der Wraps. Das gemeinsame Essen mit der Klasse war toll.

von Sophia Lorenz, Klasse 4c

Hexenküche in der Bücherei

Hexenküche in der Bücherei

Am 17. Oktober 2017 besuchten die vierten Klassen der Barbaraschule die Stadtbücherei Eschweiler, weil Joachim Hecker (bekannt durch die Sendung mit der Maus) in seine „Hexenküche“ eingeladen hatte.

Mit viel Witz und Unterhaltung präsentierte er kindgerechte, interaktive Experimente und wissenschaftliche Versuche aus den Bereichen Chemie und Physik. Die Begeisterung bei den Kindern hielt von Anfang bis Ende an und einige erstaunliche Entdeckungen wurden getätigt. Auch auf bekanntes Wissen konnten die Kinder zurückgreifen und dies real anwenden oder erweitern.

Schulneulinge Standort Pumpe/Stich

Schulneulinge Standort Pumpe/Stich

Wir begrüßen unsere neuen Erstklässler am Standort Pumpe/Stich:

"HERZLICH WILLKOMMEN!"

Quellenangabe Foto: Erste Klasse - Die Beilage zum Schulstart mit Karlo Clever (06.09.2017)

Schulneulinge Standort Röthgen

Schulneulinge Standort Röthgen

Wir begrüßen unsere neuen Erstklässler am Standort Röthgen:

"HERZLICH WILLKOMMEN!"

Quellenangabe Foto: Erste Klasse - Die Beilage zum Schulstart mit Karlo Clever (06.09.2017)